Sparen Sie Zeit und Kosten. Mit unseren übersichtlichen und transparenten Abrechnungen sind Sie rechtlich auf der sicheren Seite und erhalten weniger Nutzeranfragen. Wir bieten umfassende Services für jede Immobilienart an: für Wohnanlagen aller Größen, Mischliegenschaften aus Wohnungen und Gewerbeeinheiten sowie reine Gewerbeliegenschaften.

Heizkostenabrechnung

Wie muss eine Heizkostenabrechnung aussehen?

„Eine Heizkostenabrechnung muss übersichtlich gestaltet sein und für den durchschnittlichen, nicht juristisch oder betriebswirtschaftlich geschulten Laien verständlich und nachvollziehbar sein (OLG Schleswig, Rechtsentscheid vom 04.10.1990).“

  • Klar strukturierte, übersichtliche Heizkostenabrechnung (siehe Musterabrechnung)
  • Berücksichtigung aller gesetzlichen Anforderungen
  • Direkte Ansprechpartner für Eigentümer, Hausverwalter und Mieter

Die Heizkostenabrechnung einer Liegenschaft besteht aus einer Gesamtabrechnung als Überblick für die Hausverwaltung und der Einzelabrechnung für die jeweiligen Wohnungsnutzer.

  • Übersichtliche Gesamtabrechnung
  • Detailierte Einzelabrechnung, bestehend aus der Aufstellung aller Wärme- und Warmwasserzähler

Wir melden uns ca. 14 Tage vor dem Stichtag zur jährlichen Ablesung an. Gleichzeitig erhält der Verwalter/ Eigentümer von uns vorgefertigte, Formulare zur Eintragung aller im vergangenen Abrechnungszeitraum angefallenen Heiz- und Betriebskosten.

Wir erstellen die komplette Heizkostenabrechnung bestehend aus einer

  • Gesamtkostenaufstellung mit einer Übersicht für alle Nutzeinheiten
  • Einzelabrechnung pro Nutzeinheit für den jeweiligen Wohnungsnutzer

Unser Angebot

Die richtige und rechtssichere Abrechnung ist die Grundlage einer effizienten Verwaltung und einer funktionierenden Kommunikation mit Ihren Mietern und Eigentümern. Eine Abrechnung muss auch vor Gericht Bestand haben, damit Sie als Vermieter notfalls die Ihnen entstandenen Kosten einklagen können.

Erstellung der Heizkostenabrechnung

Wir statten Ihre Liegenschaft mit Erfassungsgeräten aus und lesen diese am Ende der Abrechnungsperiode ab. Auf Basis dieser Verbrauchsdaten und der von Ihnen eingereichten Kosten- und Nutzerdaten erstellen wir Ihre Abrechnung.

Die Einzelabrechnung

In der Einzelabrechnung werden alle Kosten der einzelnen Nutzeinheiten nach Ihren Angaben übersichtlich zusammengestellt, aufgeschlüsselt und aufgeteilt. Der errechnete Kostenanteil je Nutzeinheit wird mit der Vorauszahlung abgeglichen und das verbleibende Guthaben bzw. die Nachzahlung festgelegt.

Die Gesamtabrechnung

Für Ihre Liegenschaft erstellen wir eine Gesamtabrechnung. Diese enthält u.a. detaillierte Nutzerangaben und Saldierung geleisteter Zahlungen. Damit erhalten Sie eine übersichtliche und rechtssichere Buchungsgrundlage.

Was müssen Sie tun?

Mit Ihrer Heizkostenaufstellung übermitteln Sie uns die gesamten Energiekosten, ergänzt um veränderte Nutzerdaten z.B. aus Nutzerwechseln. Diese Daten sind die Grundlage der Heizkostenabrechnung.

Menü schließen