Als Experte in Sachen Brandschutz möchten wir, dass Sie rundum kompetente Unterstützung bekommen, wenn es um den Einbau von Rauchwarnmeldern geht.
Deswegen begleiten wir Sie Schritt für Schritt – von der Planung bis hin zur Wartung.

 

1. Planung und Projektierung:

Wir sind von Anfang an dabei, begonnen bei der Projektierung. Ob bei Großprojekten mit gemeinsamen Kundenbesuchen oder wenn schnell Fragen beantwortet werden müssen – Ihr Ansprechpartner steht Ihnen mit konstruktiven Lösungen zur ­Seite.

2. Montage, Demontage, Wartung:

Durch vielfältige, vom Verband der Schadenversicherer anerkannte Montagemöglichkeiten (Zweiloch, Einloch, Klebepad) der Hekatron Rauchwarnmelder geht das Anbringen ganz leicht und ohne großen Aufwand.

3. Inbetriebnahme:

Auch die Inbetriebnahme ist durch die speziellen Leistungsmerkmale der Rauchwarnmelder und der Funkmodule ganz einfach vorzunehmen, und mit wenigen Handgriffen erledigt.

4. Betrieb:

Genius Rauchwarnmelder arbeiten dank intelligenter Elektronik und hochwertiger Bauteile jederzeit zuverlässig. Fehlalarme sind dank Verschmutzungsprognose – und kompensation praktisch ausgeschlossen.

5. Alarmierung und Störung:

Unsere Rauchwarnmelder der Genius – Familie sind mit einem frequenzoptimierten Alarmierungston von 85 dB versehen. Die Frequenz ist durch den auf- und abfallenden Ton für das menschliche Gehör jeden Alters optimiert und sorgt dafür, dass auch Kinder und ältere Personen den Alarm besser wahrnehmen. Außerdem verfügen die Rauchwarnmelder der Genius - Familie über einen integrierten Mikroprozessor, der permanent die Funktionen des Melders selbst überwacht.

6. Wartung:

Genius Rauchwarnmelder müssen nur 1x im Jahr gewartet werden. Dank Genius Pro App und Prüfgerät geht dies schnell und professionell.

Menü schließen